This is the night
Wuff!

Da bin ich wieder.Gestern habe ich eigentlich nicht so besonders viel erlebt.Aber was solls,ich kann Euch ja trotzdem erzählen wie mein Tag so war.Also in der Früh wollte ich eigentlich gar nicht so recht raus,ich habe so schön geträumt ,bin nem Hasen nachgejagt,aber ist ja auch klar,es ist Ostern.Hätte ihn auch bestimmt erwischt wenn mich Mam nicht mit diesem :"Laika,Gassi gehen",geweckt hätte.
Also missmutig runter und Geschäftchen erledigt,dann wieder zu Hause schnell weitergeschlafen,aber der Hase war weg.
Am Nachmittag ist dann Ulli gekommen und da sind wir gemeinsam spazieren gegangen.Chantall war auch mit,diesmal ist sie gar nicht sooo langsam gelaufen wie sonst immer.Aber natürlich habe ich sie immer überholt,klaro ich muss immer vorne weg laufen.
Es gab wieder mal viel zu schnüffeln und dann sind wir noch auf den Hügel gegangen wo ich ja schon vor längerer Zeit ein schönes Loch zu buddeln begonnen hatte.Aber wo war es denn?Ich habe ein Weilchen rumsuchen müssen,irgendwer hat es wieder zugemacht.Aber nicht mit mir,das geht doch nicht,ist mein Loch und somit habe ich mich eben wieder an die Arbeit gemacht und wieder schön tief gebuddelt.Meine Schnauze war schon ganz braun von der Erde,aber es macht eben so viel Spass.
Und was hat Chantall gemacht?Buddeln? -Nee,das tut sie nicht sie hat sich statt dessen in der Wiese rumgewälzt.Hat ihr aber auch Spass gemacht.
Dann sind wir wieder nach Hause gegangen und es gab Leckerlis und dannach ein Schläfchen.Mal sehen was morgen ist.
Also tschüschen Eure Laika
7.4.07 02:02


Werbung


So,da bin ich wieder.Muss ja noch ein bischen von gestern erzählen.
War eigentlich nichts besonderes,ich hatte zwar gehofft ich würde Max wieder sehen,aber er war dann doch nicht da,nur so einem kleinen Kläffer sind wir begegnet.Ich weiss auch nicht,aber irgendwie kann ich diese "Bodenbürsten" nicht ab.Ich frage mich immer wieder warum die immer so kläffen müssen.
Naja,also eher langweilig beim Gassi gehen.Was tun?Nachrichten lesen,aber auch da nichts Neues und so habe ich mich dann entschlossen nicht dahin gehen zu wollen wohin meine Mam wollte.Ich habe mich einfach stur gestellt und habe meinen Willen bekommen.Ab zum Hügel und da konnte ich dann wieder mal so richtig fein buddeln.Oh Mann,das Loch wird immer tiefer.Mal sehen wo ich da noch hinkomme.
Ach ja,zum Wetter wollte ich auch noch etwas sagen:"klar die Menschen freuen sich über die Sonne und das es jetzt warm ist,aber ich muss ehrlich sagen,ich mag es nicht.Ich bin immer froh wenn wir nach so einem warmen Spaziergang wieder nach Hause kommen und ich mich unter das Bett verkrümmeln kann wo es schön kühl ist."
Heute bin ich auch wieder einige Male bewundert worden.Die Menschen staunen immer "Was für schöne Augen der Hund hat".Naja und dann sagt ihnen Mam meist das ich fast blind bin und dann kommt immer die Frage:"Kann man denn da nichts machen?" Mam antwortet dann meist:"Haben sie schon mal nen Hund mit Brille gesehen?"Na,würde ich auch nicht wollen so ein Gestell im Gesicht,Mam hat so was,sieht bescheuert aus,aber sie meint immer sie braucht das zum lesen.
Chantall hat´s auch noch immer nicht begriffen das sie nicht ins Zimmer machen darf,ich weiss auch nicht warum.Dabei geht sie viel öfter raus als ich.Keine Manieren hat sie,aber Mam sagt immer das wird schon noch werden.Ich glaube ich muss mal ein ernstes Wort mit Chantall reden.
So,das wars wieder von mir,tschüss
eure Laika
6.4.07 06:10


Mal wieder was zu erzählen.

Puha,ich habe mir aber Zeit gelassen hier mal wieder zu schreiben,das will ich gleich mal nachholen.
Das ich jetzt eine Kumpeline bekommen habe darüber habe ich ja schon erzählt.Naja,inzwischen habe ich mich halbwegs an sie gewöhnt,aber sie ist ne richtige Schlaftablette,liegt am liebsten auf der Couch rum und schläft.Gassigehen tut sie auch nur weil sie muss und nicht so wie ich weil es einfach Spass macht.Ich frage mich warum sie nicht auch mal so richtig ausgiebig Nachrichten lesen will oder eben mal einen Schnüffelkurs durch die Stadt macht.Naja,sie ist halt eine Couchkartoffel.Manchmal versuche ich mit ihr zu spielen,aber das versteht sie nicht recht und denkt dann sie kann mich anknurren.Aber nicht mit mir,dann schmeisse ich mich einfach mal auf sie drauf,muss ihr ja auch klar machen wer Boss hier im Haus ist.
Gestern bin ich wieder mal in der Küche gelegen und habe gedöst,da kam sie rein und begann zu fressen.Ich weiss auch nicht warum ich plötzlich auch Hunger bekam auf jeden Fall stand ich auf um mir auch ein bischen Futter zwischen die Zähne zu geben.Aber da stand sie und frass und frass und das dauerte.Naja,Geduld habe ich nicht so,also bin ich einfach hin zu ihr und habe sie von hinten einfach von der Futterschüssel weggeschubst.Ging ganz leicht,sie hat sich dannn ganz brav hinten angestellt.Naja,manchmal bin ich aber auch ein bischen eifersüchtig,daran muss ich noch arbeiten.Aber im Grossen und Ganzen ist Chantall ganz nett.
Noch etwas wollte ich unbedingt erzählen - heute habe ich wieder einmal Max getroffen.Er ist ein wirklich wunderschöner Huskybub,gross und auch mit blauen Augen.Wir sind uns ja schon öfter begegnet aber er hat mich jedesmal angeknurrt.Heute war das anders,ich bin einfach auf ihn zugesprungen,mir war danach.Und siehe da,er hat mit mir zu spielen begonnen,ganz ohne Knurren.Und wir haben uns Küsschen gegeben.Wer weiss,wer weiss - vielleicht mag er mich ja.Leider musste ich an der leine bleiben,aber meine Mam hat die Leine ganz lang gemacht und da ging das dann mit rumspringen.So,das war ein bischen von meinem heutigen Tag,jetzt werde ich ins Bett gehen und schlafen.Tschü+sschen bis nächstes Mal.
Eure Laika
4.4.07 02:13


Neue Gefährtin

Juhu, endlich mal eine neue Gefährtin. (: Chantal heisst sie, auch Chanta. Pointer-Hündin - und ganz schön ängstlich. Hab sie mal beim spielen auf dem Kopf erwischt ... okay, ich gebs zu, es war nicht nur spielen, aber wie würdet ihr reagieren, wenn ein fremder Hund auf dich und deine Familie zugedackelt kommt und alle Aufmerksamkeit der Welt geschenkt bekommt? Da muss man doch zeigen, das man auch Rang hat - und zwar keinen niedrigen! Jetzt geht sie immer einen hohen Bogen um mich herum, hihi ... Kristina muss sie dann immer aufs Sofa tragen, wenn ich davor liege, weil sie sich nicht von selber darauf traut. Und laaaangsam ist sie! Na, mir solls recht sein, solange ich noch rumtollen und richtig schnell rumlaufen kann.

Bis bald!


Bild-Copyright: Lilleskat/Venus/Kristina
1.2.07 20:32


Habe heute mit Kristina gespielt, bin hoch gesprungen und ihr nachgelaufen. Raus und ins Badezimmer rein, bin vor den ganzen Geräuschen zurückgezuckt und habe mich umgeschaut. Obwohl ich nicht sehr viel sah. War dann aber doch tapfer, bin näher gegangen weil ich mein Elchstoffi haben wollte. Wurde dann seltsamerweise gestreichelt und habe meinen Elch bekommen. Bin damit zurückgelaufen und dann hat Kristina ihn mir wieder weggenommen. Dann bin ich zurück zum Badezimmer und diesmal bin ich ganz reingegangen. Wurde dann ganz viel gelobt und gestreichelt.

~ War heute zum ersten mal im Badezimmer! ~
21.9.06 01:21


Herzlich willkommen auf meinem "Blog"!
Mein Name ist Laika, Laika Husky. Ich bin zwei Jahre alt und habe am fünfzehnten April Geburtstag.
Hier will ich über mich erzählen.


Viel spass!
9.9.06 18:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]
This is
Startseite
Site
Über...
Bilder
Alles neu
Lieblinks und Affis

Thx
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de